Museum

Ein 360 Grad Rundgang bewirkt eine höhere Besucherzahl für Ihr Museum

Der 360 Grad Rundgang für Kulturgüter

Mit modernster 360°-Technologie erstellt 360Virtuality Ihnen einen innovativen virtuellen Rundgang von Ihrem Museum. Vermitteln Sie Ihren Ort und die dazugehörigen Geschichten realitätsgetreu und modern. Öffnen Sie Ihre Türen für Besucher aus der ganzen Welt und erreichen Sie höhere Besucherzahlen. Mit einem virtuellen Museumsrundgang werden Ihre Räumlichkeiten digital erfasst, sodass auch temporäre Ausstellungen dauerhaft abrufbar sind. Nutzen Sie den virtuellen Rundgang für das Museums-Marketing und begeistern Sie Interessenten mit einem authentischen Rundblick. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mehr Besuchern die Türen zu öffnen, als Sie in der Realität empfangen könnten. So können Tausende Menschen weltweit gleichzeitig Ihre Ausstellung ansehen, während in der Realität nur ein Bruchteil davon anwesend sein kann. 

Video abspielen

Begeistern Sie Ihre Besucher mit einem virtuellen Rundgang

Ihre Vorteile

Mehr Aufmerksamkeit für Ihre Ausstellung

Ihre Räumlichkeiten sind weltweit begehbar. Schaffen Sie auch Besuchern aus anderen Ländern eine Möglichkeit, Ihre Ausstellung zu begehen.

Besseres Google Ranking

Ein virtueller Rundgang wertet Google positiv. Dadurch wird Ihre Ausstellung leichter auf Google und Google Maps gefunden. 

Zeitgleich mehrere Besucher

In der Realität können nur ein paar Hundert Besucher Ihre Ausstellungen besuchen können. Ein virtueller Rundgang von Ihrem Museum kann uneingeschränkt aufgerufen werden, wodurch Tausende Menschen zeitgleich Ihre Räumlichkeiten begehen können.

Digitale Museumstour

Wecken Sie die Neugierde Ihrer Besucher, indem Sie mit Infopunkten spannende Hintergrundinformationen vermitteln. So können Ihre Kunden auch virtuell einem Guide durch das Museum folgen.

24/7 geöffnet

Sie brauchen keine Öffnungszeiten, denn Ihre digitale Tour durch Ihr Kulturgut ist 24/7 erreichbar.

Modernes Image

Gehen Sie mit der Zeit und nutzen Sie die Vorteile der neuesten Technologien. Setzen Sie Ihre Immobilien mithilfe eines digitalen Exposés eindrucksvoll in Szene.

Ein 360 Grad Rundgang durch Ihr Museum macht Sie und Ihre Kunden glücklich

Kundenprojekte

5/5

Für unseren Showroom durften wir die Dienste des Herrn Windisch in Anspruch nehmen. Die Vorbesprechung erfolgte kurz, informativ und sehr persönlich! Wir sind begeistert von der Technik und dem schnellen Ergebnis. Auf Wunsch wird der Rundgang auch auf Google veröffentlicht, um auch dort die Reichweite zu steigern - TOP!!! Wir freuen uns schon auf das nächste Projekt! Herzliche Grüße aus Unterhaching.

Markus Schutti - Geschäftsführer Stein & Co
5/5

Herr Windisch hat in unserer Kirche einen Rundgang erstellt. Es gab eine schnelle Abstimmung und eine unkomplizierte Kommunikation und am Ende ein sehr schnelles Ergebnis, mit welchem wir hoch zufrieden sind. Herr Windisch hat unsere Erwartungen an das Projekt und die Zusammenarbeit weit übertroffen und wir freuen uns mit dem Rundgang eine moderne Präsentation bieten zu können.

Sarah Ertl - Vorstand Zachäuskirche

In 3 Schritten zum virtuellen Rundgang

Unsere Zusammenarbeit

virtueller Rundgang besprechen

Objekt besprechen

Wir besprechen mit Ihnen alle Details vorab, um einen virtuellen Rundgang nach Ihren Wünschen zu erstellen. Ob telefonisch, persönlich oder per Mail – wir freuen uns, Sie kennenzulernen. 

Virtuellen Rundgang anfertigen

Das Team von 360Virtuality erscheint zum vereinbarten Termin und scannt ihre Räumlichkeiten. Mit modernster Technik setzen wir Ihre Immobilie eindrucksvoll in Szene. 

360 Grad Rundgang
virtueller Rundgang ansehen

Rundgang einsetzen

Nachdem wir Ihren virtuellen Rundgang bearbeitet haben, ist dieser nun einsatzbereit. Für technischen Support und weitere Fragen/Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Der Rundgang wird während der Nutzung von Matterport gehostet.